Ein Angebot von immowelt.de. Für die Inhalte ist ausschließlich immowelt.de verantwortlich

Suche WG-Mitbegründer !!

16.10.2019

Gewünschte Immobilie

 Wohngemeinschaft
Kaltmiete
bis 385 €
Zimmergröße
ab 20 m²
Alter
30
Frühester Einzugstermin
15.01.2020
 
  Berlin
 

Beschreibung

Hallo liebe WG-Sucher....

ich bin auf der Suche nach SYMPATISCHEN Menschen, die genauso Bock drauf haben wie ich, irgendwas Cooles GEMEINSAM aufzubauen...also ich möchte gerne mit mindestens zwei, lieber sogar mit drei oder vier weiteren Menschen zusammen leben (zur WG-Gründung selbst, würde mir ein Mitstreiter genügen)...da ich mittlerweile schon/erst 30 bin, sollte sich das Durchschnittsalter nicht unbedingt unter 25 befinden, aber das ist natürlich kein Muss...
ein MUSS hingegen sind ein GROßES, GEMÜTLICHES GEMEINSCHAFTSZIMMER, keine negative Schufa sowie eine Mietschuldenfreiheit und das Interesse daran, nicht nur zusammen wohnen, sondern GEMEINSAM LEBEN zu wollen...(nicht falsch verstehen ;-), ich möchte nur keine reine Zweck-WG)
in meinen Augen auch ein Muss, jedoch im Vorhinein schwer umsetzbar...dass jeder sich pudelwohl fühlt zu Hause, was natürlich Dinge wie Offenheit, Ehrlichkeit und Akzeptanz...impliziert, die wiederum sehr wohl umsetzbar sind...
ihr merkt vielleicht schon, ich bin ein absolut harmoniebedürftiger Mensch :-)
deshalb gleich im Anschluss vielleicht erstmal Dinge, die für mich gar nicht gehen, mit denen ich überhaupt nicht klar komme und auch überhaupt nicht klar kommen möchte:
das sind auf der einen Seite maßlose Alkoholexzesse, die in Kotzerei und/oder Aggressionen enden...also wenn ihr jedes zweite Wochenende sturzbesoffen nach Hause kommt, dann wird das nix mit uns...
...und auf der anderen Seite Rücksichtslosigkeit und purer Egoismus...wenn ich weiß, dass einer meiner Mitbewohner sich auf eine Klausur vorbereiten muss oder früh um 6 aufstehen muss, dann dreh ich nicht die Mukke bis zum Anschlag auf....
jetzt wird vielleicht auch klar, was ich mit zusammen leben meine: wir sollten untereinander wissen, wenn und wann bei irgendwem irgendwas Wichtiges ansteht...
jetzt vielleicht ein paar Dinge über mich, die vielleicht auch den ein oder anderen abschrecken ;-)
also wie schon gesagt, ich bin 30 jahre alt...was auch immer das zu bedeuten hat, wahrscheinlich nüscht...
ich studiere seit 2 Jahren Jura...für diejenigen unter euch, die noch keine coolen Juristen kennen gelernt haben und nun ein gewisses Bild vor Augen haben (ja ich maße mir jetzt einfach mal an zu wissen, wie dieses Bild aussieht ;-))...
...diejenigen kann ich beruhigen und wenn ihr möchtet auch liebend gerne davon überzeugen...ich habe so absolut überhaupt gar keinen Stock im Arsch und bin auch so was von gar nicht spießig...ich bin echt für fast jeden Spaß zu haben (und das fast könnte man streichen, wenn ich nicht so eine krasse Abneigung gegenüber übermäßigem Alkoholkonsum hätte), ich gehe super gerne exzessiv feiern und tanzen (würde sagen so durchschnittlich vielleicht alle 6 Wochen mal und dann auch mit allem was dazu gehört)...
ansonsten kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass ich iwas an oder in mir hab, womit ein normaler Mensch ein krasses Problem haben könnte...

vielleicht noch ein paar Eck-Informationen:
leidenschaftliche Joggerin, koche eigentlich super gerne, aber viiieeel zu selten, könnte ohne Schokolade nicht leben, bin keine Macherin, eher eine Mit-Macherin (aber dafür bei fast ellem :-)), rede nicht viel, wenn ich mich unwohl fühle, gebürtige Saarländerin, seit Herbst 2011 in Berlin, gelernte Hotelfachfrau, Kellnerin, minimalistisch, Sternzeichen Stier, politisch sehr unbelesen, habe allgemein oft das Gefühl, dass ich so wenig weiß über die Welt... höre gerne schlauen Menschen zu, bin gerne in guter Gesellschaft, brauche aber auch Zeit für mich alleine und genieße dann die Ruhe...liebe Bücher und auch gute Filme und Serien, von natur aus positiv, lache gerne, mag alle Jahreszeiten und liebe es, dass wir vier davon haben, Naturmensch, kann mit Luxus nichts anfangen...

und dann vielleicht noch ein paar Kriterien, die ich mir bezüglich der Wohnsituation wünschen würde oder die ich bevorzugen würde, die aber natürlich nicht zwingend sind und wir sicherlich Kompromisse finden werden:
-ein Stückchen Natur in unmittelbarer Nähe, um der Leidenschaft des Joggens problemlos und nicht nur auf Asphalt nachkommen zu können
- mir ist das passende Objekt wichtiger, als die Lage, wie z.B. Nähe zum Ring...sollte es sich jedoch etwas weiter draußen befinden, dann bitte eine gute Verkehrsanbindung...
-ein Balkon oder Stückchen Garten wäre ziemlich nice...
- mehr als 400 Euro möchte ich nicht monatlich ausgeben...

...ich komm jetzt langsam mal zum Schluss, alle Fragen kann man hier ja sowieso noch nicht beantworten...
...ich hoffe, ich konnte bei einigen von euch ein Interesse wecken und freue mich mega auf ganz viele Anfragen von Menschen, die glauben, dass wir gut zusammen passen könnten, uns ergänzen würden und gemeinsam was reißen können...

Bis hoffentlich ganz bald....Samira



 

Über mich

Hallo liebe WG-Sucher....

ich bin auf der Suche nach SYMPATISCHEN Menschen, die genauso Bock drauf haben wie ich, irgendwas Cooles GEMEINSAM aufzubauen...also ich möchte gerne mit mindestens zwei, lieber sogar mit drei oder vier weiteren Menschen zusammen leben (zur WG-Gründung selbst, würde mir ein Mitstreiter genügen)...da ich mittlerweile schon/erst 30 bin, sollte sich das Durchschnittsalter nicht unbedingt unter 25 befinden, aber das ist natürlich kein Muss...
ein MUSS hingegen sind ein GROßES, GEMÜTLICHES GEMEINSCHAFTSZIMMER, keine negative Schufa sowie eine Mietschuldenfreiheit und das Interesse daran, nicht nur zusammen wohnen, sondern GEMEINSAM LEBEN zu wollen...(nicht falsch verstehen ;-), ich möchte nur keine reine Zweck-WG)
in meinen Augen auch ein Muss, jedoch im Vorhinein schwer umsetzbar...dass jeder sich pudelwohl fühlt zu Hause, was natürlich Dinge wie Offenheit, Ehrlichkeit und Akzeptanz...impliziert, die wiederum sehr wohl umsetzbar sind...
ihr merkt vielleicht schon, ich bin ein absolut harmoniebedürftiger Mensch :-)
deshalb gleich im Anschluss vielleicht erstmal Dinge, die für mich gar nicht gehen, mit denen ich überhaupt nicht klar komme und auch überhaupt nicht klar kommen möchte:
das sind auf der einen Seite maßlose Alkoholexzesse, die in Kotzerei und/oder Aggressionen enden...also wenn ihr jedes zweite Wochenende sturzbesoffen nach Hause kommt, dann wird das nix mit uns...
...und auf der anderen Seite Rücksichtslosigkeit und purer Egoismus...wenn ich weiß, dass einer meiner Mitbewohner sich auf eine Klausur vorbereiten muss oder früh um 6 aufstehen muss, dann dreh ich nicht die Mukke bis zum Anschlag auf....
jetzt wird vielleicht auch klar, was ich mit zusammen leben meine: wir sollten untereinander wissen, wenn und wann bei irgendwem irgendwas Wichtiges ansteht...
jetzt vielleicht ein paar Dinge über mich, die vielleicht auch den ein oder anderen abschrecken ;-)
also wie schon gesagt, ich bin 30 jahre alt...was auch immer das zu
 

Immobilie vorschlagen

Mein Angebot
 
Gesuchanfrage
Online-ID   
 
Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Datenschutz
Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme an den Suchenden weitergeleitet. Infos zum Datenschutz
  • Haushaltsgröße
  • Einpersonenhaushalt
  • Haushaltsnettoeinkommen
  • 500 € - 1.500 €
  • Beruf
  • Hotelfachfrau
  • Beschäftigungsstatus
  • Studierende
  • Aktueller Wohnort
  • Treptow