Ein Angebot von immowelt.de. Für die Inhalte ist ausschließlich immowelt.de verantwortlich

3-Zimmer-Maisonettewohnung über den Dächern von Frankfurt

60528 Frankfurt am Main (Niederrad)
zur Karte
Balkon, Dachterrasse, Stellplatz, Personenaufzug
500.000 € 
Kaufpreis
90,27 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
500.000 € 
Kaufpreis
90,27 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr/Frau Thomas Krönert
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 500.000 €

Käuferprovision

5,80% v. Netto-VKPreis inkl. MwSt

Immobilie

Online-ID: 2uwj84m
Referenznummer: 270

Die Wohnung

Etagenwohnung

  • Balkon, Dachterrasse
  • Abstellraum
  • Standard

Wohnanlage

Baujahr 1993

1 Stellplatz

  • Personenaufzug

Energie

  • Gas
Strom-\Gasverbrauch ermitteln

Stromverbrauch für dieses Objekt

 m²

Ihr geschätzter Jahresverbrauch: 0 kWh

Ersparnis berechnen

Energieausweis (Bedarfsausweis)

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1993
Endenergiebedarf 123,50 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse D
Gültigkeit bis 30.01.2024

Objektbeschreibung

Niederrad liegt südlich des Mains, etwa 2,7 km von der Frankfurter Hauptwache entfernt, und grenzt im Norden an das Gutleutviertel, im Osten an Sachsenhausen sowie im Westen an Schwanheim. Im Süden ist es von einem Teil des Frankfurter Stadtwaldes umgeben. Der Stadtteil ist hauptsächlich als Wohngebiet ausgewiesen. Den Wald zwischen Frankfurt und Niederrad, der später auch als Teil des Frankfurter Stadtwalds bezeichnet werden sollte, erwarb die Freie Reichsstadt Frankfurt im Jahr 1372. Da direkt an einer Schleife des Main gelegen, bildete sich in Niederrad eine Nebentätigkeit der Landbevölkerung für Waschen und Färben heraus, zumal das Ackerland sehr begrenzt war. Lange Zeit bezeichneten es die Frankfurter als "Wäscherdorf'", da bald mehr als 100 Betriebe die Wäsche an einem weiches Wasser führenden Bach (Großer Waschbach genannt) reinigten und anschließend bleichten. Niederrad ist an das Netz der S-Bahn Rhein-Main sowie an das städtische Straßenbahn- und Omnibusnetz angebunden. Der Bahnhof Frankfurt-Niederrad ist ein Haltepunkt der S-Bahn-Linien S7, S8 und S9 und wurde für den S-Bahn-Betrieb als Hochbahnhof errichtet und ersetzte den weiter nördlich gelegenen Bahnhof. Der Bahnhof befindet sich an der Lyoner Straße an der östlichen Grenze zur Bürostadt Niederrad und verbindet direkt mit Frankfurt-Flughafen, Frankfurt-Stadion, Niederrad, Frankfurt Hauptbahnhof, Frankfurt-Hauptwache. Mit dem ÖNV sind Sie in 20 Minuten in der Innenstadt von Frankfurt. . Die Bruchfeldstraße ist eine zentrale Einkaufsstraße für den Stadtteil Niederrad. Die Geschäftsstruktur umfasst kleine Einzelhandelsgeschäfte unterschiedlicher Branchen, Filialen von Discountern, Dienstleister, Gaststätten und ein Hotel. Einige Arzt- und Anwaltspraxen finden sich in den oberen Stockwerken der Häuser. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in Niederrad fußläufig also in ca. 8 Minuten auf der Bruchfeldstraße. Der Paul-Gerhardt-Ring ist eine ruhige Seitenstraße

Ausstattung

In sonniger Lage von Frankfurt-Niederrad befindet sich diese hübsche DG-Maisonette-Wohnung mit über 90 m² Wohnfläche, 1993 erbaut mit traumhaftem Fernblick auf die Frankfurter Skyline. Ein Genuss - der Frühstücksbalkon oder die traumhaft schöne Dachterrasse. Zur Wohnung gehören ein ebenerdiger Tiefgaragenstellplatz sowie ein Abstellraum im Untergeschoss. Mit dem Lift gelangen Sie von der Tiefgarage bis vor Ihre Wohnung, aber auch das helle und freundliche Treppenhaus ist ein Augenschmaus. Die Wohnung ist bis zum 31.12.2020 vermietet. Sind Sie interessiert? Rufen Sie gleich an! Wir informieren Sie gerne.

Kennzeichen

Ausstattung normal, Balkon, Dachterrasse, Befeuerung-Energieträger Gas, Abstellraum, Stellplatz, Personenaufzug

Etage

DG

Geschäftsbedingungen

Es gilt Folgendes als Grundlage unserer Zusammenarbeit: Für Gespräche, Verhandlungen, Besichtigungen, Exposé und die Vermittlung der Finanzierung entstehen Ihnen keine Kosten. Die Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision in Höhe von 5,80% - inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer - wird bei Kaufvertragsabschluss fällig und ist vom Käufer zu zahlen. Die Weitergabe von Angebotsinformationen, die ausschließlich vom Investor stammen und für deren inhaltliche Richtigkeit HÄHNLEIN & KRÖNERT nicht haftet, ist vertragswidrig und führt zum Schadensersatz.

Infrastruktur

Ärzte, Apotheke, Autobahnanbindung, Busverbindungen, Einkaufsmöglichkeit, Flughafen, Schule, Kindergarten, Naturlage, Hafen, innenstadtnah

Preisinformation


500.000,00
Alle Preise sind inkl. MWST., 1 Tiefgaragenstellplatz

Lage

Objektanschrift

60528 Frankfurt am Main (Niederrad)

Lagebeschreibung

Frankfurt am Main ist mit 753.056 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Stadt Deutschlands. Durch die rasche Industrialisierung setzte ein Bevölkerungsschub ein. Heute ist Frankfurt einer der wichtigsten internationalen Finanzplätze, bedeutendes Industrie-, Dienstleistungs- und Messezentrum und zählt zu den Weltstädten. Frankfurt am Main ist Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank, der Frankfurter Wertpapierbörse, zahlreicher Finanzinstitute (darunter Deutsche Bank, Commerzbank, DZ Bank, KfW), der Aufsichtsbehörden BaFin und EIOPA und der Messe Frankfurt. Die Frankfurter Buchmesse, die ISH und die Musikmesse gelten als Weltleitmessen ihrer Sparten. Die Stadt ist zudem Sitz vieler nationaler Sportverbände, darunter der Deutsche Olympische Sportbund, der Deutsche Fußball-Bund oder der Deutsche Motor Sport Bund.
Dank seiner zentralen Lage ist Frankfurt am Main ein europäischer Verkehrsknotenpunkt. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt, der Hauptbahnhof ist ein zentraler Bahnknotenpunkt und das Frankfurter Kreuz der meistbefahrene Straßenknotenpunkt Deutschlands.
Eine Besonderheit für diese europäische Stadt ist die stetig wachsende Hochhaus-Skyline Frankfurts. Einige markante Wolkenkratzer gehören zu den höchsten Europas. Deshalb wird Frankfurt am Main mitunter ironisch als Mainhattan bezeichnet. Historische Wahrzeichen der Stadt sind die Alte Oper und das teils rekonstruierte Ensemble der Altstadt mit Römerberg samt Rathaus Römer, Dom-Römer-Areal und Kaiserdom. Mehr als 40 Prozent des Stadtgebiets sind Parks und Landschaftsschutzgebiete, darunter der Frankfurter Grüngürtel mit dem seit 1372 im Besitz der Stadt befindlichen Frankfurter Stadtwald. Das kulturelle Leben der Stadt ist traditionell von bürgerlichen Stiftungen, Mäzenatentum und liberalen Privatinitiativen geprägt. Daraus entstanden die Städtischen Bühnen mit den beiden Sparten Oper Frankfurt und Schauspiel Frankfurt, das Frankfurter Museumsufer, das Senckenberg Naturmuseum, die Schirn Kunsthalle und das Museum für Moderne Kunst, das Historische Museum und Goethes Geburtshaus in der Altstadt, die Alte Oper, das English Theatre, der Zoo und der Palmengarten. Die 1914 durch eine Bürgerstiftung als Königliche Universität gegründete Goethe-Universität ist die viertgrößte deutsche Hochschule nach Anzahl der Studenten. Sie brachte mehrere Leibniz- und Nobelpreisträger hervor. Darüber hinaus gibt es in der Stadt sieben weitere staatliche, kirchliche und private Hochschulen mit zusammen über 60.000 Studenten.

Stadtteilinfos

Frankfurt am Main (Niederrad)

(3,3)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden