Ein Angebot von immowelt.de. Für die Inhalte ist ausschließlich immowelt.de verantwortlich

Ebenerdige Industriehalle in Billbrook

22113 Hamburg (Billbrook)
zur Karte
auf Anfrage 
Preis
5.650 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
15.650 m²
Grundstücksfl. (ca.)
auf Anfrage 
Preis
5.650 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
15.650 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Christopher Ullrich
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Nettomiete auf Anfrage

Mieterprovision

3 Brutto-MonatsmietenCourtagefrei

Immobilie

Online-ID: 2vqf54s
Referenznummer: 16603

Die Industriefläche

Halle

frei ab Nach Absprache

Ausstattung

- ebenerdige Andienung
- unbeheizt
- mit LKW befahrbare Halle
- 3 große Rolltore
- lichte Hallenhöhe von ca. 10,70 m
- für sperrige Ware geeignet
- gute natürliche Beleuchtung über Lichtbänder
- Wasseranschluss für Schiffsentladungen
- Gleisanschluss
- Krananlage vorhanden
- durch Metallzaun gesichertes Grundstück
- bis zu ca. 10.000 m² Freifläche
- Freifläche überwiegend mit Pflaster, Asphalt und Beton befestigt
- ca. 600 m² Bürofläche, ab ca. 120 m² teilbar

Sonstiges

Seit 1. Mai 2014 sind alle Immobilienanbieter gemäß EnEV 2014 verpflichtet, energetische Kennwerte der Immobilien zu veröffentlichen - sofern ein Energieausweis vorliegt. Für dieses Objekt liegt aktuell noch kein Energieausweis vor. Wir haben den Eigentümer/Verwaltung darauf hingewiesen.

Stichworte

Lagerfläche: 5.650,00 m², Gesamtfläche: 6.250,00 m², Bundesland: Hamburg, modernisiert: 2019

Lage

Objektanschrift

22113 Hamburg (Billbrook)

Lagebeschreibung

Das Objekt befindet sich im Südosten Hamburgs, im Stadtteil Billbrook, dem größten zusammenhängenden Industrieareal der Stadt. Dieses Gewerbebebiet ist neben dem Hafenbereich der wichtigste Standort für Lager, Logistik und Industrie. Der Standort ist ein beliebter Umschlagplatz und zeichnet sich durch eine sehr gute Verkehrsanbindung aus. Insbesondere durch die Nähe zur Bundesautobahn A1, Anschlussstelle "HH-Moorfleet" und zur Hamburger City. Die Haltestelle der Buslinie 230 direkt vor dem Objekt und der S-Bahnhof "Tiefstack" verbinden mit dem S- und U-Bahnnetz. In der Nachbarschaft sind bereits namhafte Unternehmen wie Scania-Lkw, Dekra, Darboven IDEE Kaffee, Kühne und Nagel, BurSped und DHL ansässig.

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden